+++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Digitalpakt Schulen

Zum Auf- und Ausbau digitaler Infrastruktur an Schulen stellt der Bund im Rahmen des DigitalPakt Schule rund 5 Mrd. Euro bereit, davon entfallen auf Rheinland-Pfalz insgesamt 241,1 Mio. Euro. Die nötigen digitalen Kompetenzen sollen in der Schule vermittelt werden. Das erfordert eine bessere Ausstattung der Schulen. Mit dem DigitalPakt Schule wollen Bund und Länder dieses Ziel erreichen.

 

Logo DP

 

Auf die Verbandsgemeinde Simmern-Rheinböllen als Schulträger dieser Schule entfallen inklusive eines zehnprozentigen Eigenanteils Fördermittel in Höhe von 473.710,41 Euro.

 

Mit dem Budget wurden an den Grundschulen in unserer Trägerschaft eine strukturierte Verkabelung, eine professionelle Netzwerktechnik sowie eine flächendeckende WLAN-Ausleuchtung der gesamten Schulgebäude hergestellt. Weitere Mittel werden dazu eingesetzt, die Klassenräume mit Digitalen Tafeln auszustatten und den Bestand an mobilen Endgeräten (Tablets und Laptops) zu erhöhen.

Mit den bereitgestellten Fördermitteln konnten die Schulen ein Ausstattungsniveau erhalten, dass zur Vermittlung der heutzutage nötigen, digitalen Kompetenzen erforderlich ist.